Snowboard - News

WM vorne dabei

Richtig gut verlief die Snowboard WM in der Sierra Nevada für Patrick Bussler von der Snowboard Abteilung des FC Aschheim nicht gerade.

Weiterlesen …

FC Aschheimer Snowboarder, es läuft wieder

Patrick Bussler hatte nach seiner Verletzung in Carezza erst in Bad Gastein in den Weltcup einsteigen können. Dort im Slalom lief es dann mit Platz 11 nicht schlecht, aber im Parallel Riesenslalom verpatzte er zwei Weltcups hintereinander schon in der ersten Quali.

Weiterlesen …

Starker Auftritt der Aschheimer Snowboarder

Am Sonntag starteten neun Raceboarder des FC Aschheim bei der Deutschen Schülermeisterschaft im Riesenslalom und Slalom. Zwar gab es diesmal keine Titel, aber wer Meister werden wollte, musste erstmal Aschheim schlagen.

Weiterlesen …

Wieder in der Spur ...

Nachdem Patrick Bussler diesen Sommer eine normale Saisonvorbereitung hatte, bekam er unerwartet Probleme, zu seiner gewohnten Sicherheit zurückzufinden. Endlich, am Samstag im türkischen Kayseri, bei miserablem Wetter, fand er zu alter Stärke zurück.

Weiterlesen …

2. Platz beim Weltcup in Japan

In Asahikawa auf der japanischen Nordinsel, unweit von Sapporo, wurde der letzte Parallel Riesenslalom dieser Saison veranstaltet. Patrick Bussler nutzte die Anreise für eine Woche in Tokio, dann ging es weiter nach Asahikawa, zwei Tage Training auf der Weltcup Piste.

Weiterlesen …

Drei Deutsche Snowboard Meister im FC Aschheim

Am Samstag trafen sich die besten deutschen Raceboarder zur Internationalen Deutschen Meisterschaft im Riesenslalom am Götschen in Berchtesgaden. Der FC Aschheim stellte mit 12 Läufern wieder das stärkste Team. Zu vergeben waren 6 Titel, drei davon gingen an  die Snowboarder des FC Aschheim.

Weiterlesen …

Snowboard Nachwuchsrennen am Rossfeld

Während Patrick Bussler sich in Sotchi auf seine Rennen am Mittwoch und Samstag vorbereitet, startete der Nachwuchs des FC Aschheim zu den Rennen Nummer 3 und 4 der German Race Series am Rossfeld.

Weiterlesen …

Sotchi kann kommen

Am Samstag, den 18.01.2014 war im slovenischen Rogla der letzte Qualifikationsweltcup im Parallel- Riesenslalom. Für Patrick Bussler, der zwar schon für die Olympischen Siele qualifiziert war, war es trotzdem ein wichtiger Test.

Weiterlesen …

Erfolge für den Snowboardnachwuchs

Trotz drei Absagen durch Krankheit startete die Rennsportgruppe des FC Aschheim mit 9 Startern bei den Deutschen Schülermeisterschaften am Götschen in Berchtesgaden.

Weiterlesen …

Patrick Bussler wieder in der Erfolgspur

Nach den deprimierenden Ergebnissen bei der Weltmeisterschaft in Stoneham und den Rennen danach hatte Patrick Bussler erkennen müssen, dass der Umstieg auf die neuen Bretter von Black Pearl doch problematischer ist als gedacht.

Weiterlesen …

WM Ticket für Patrick Bussler

Durch eine Lebensmittelvergiftung mattgesetzt, blieben Patrick Bussler nur noch die zwei Weltcup Parallelslaloms Freitag und Samstag in Bad Gastein, um sich für die WM in Stoneham zu qualifizieren.

Weiterlesen …

Endlich das erste Rennen

Im Lachtal startete am Wochenende die Rennsaison mit zwei Parallelriesenslaloms. Da es das erste open air Rennen war, ging die gesamte Weltcup Elite mit Ausnahme der Amerikaner und Kanadier an den Start.

Weiterlesen …

Die Konkurrenz schläft nicht

Bei Traumwetter fand am Samstag die Deutsche Schülermeisterschaft am Götschen in Berchtesgaden statt. Nach einigen Krankheitsausfällen waren von der Rennsportgruppe des FC Aschheim immerhin noch 10 Läufer am Start, bei insgesamt 42 Teilnehmern in den Altersklassen U 11, U 13 und U 15.

Weiterlesen …

FC Aschheim im Raceboard immer erfolgreicher

Nach einer Woche eifrigen Trainings in den Ferien folgte das Wochenende mit vier Rennen an unserem Hang. Leider machte das Wetter unseren Heimvorteil zunichte, denn wir hatten bei idealen Bedingungen trainiert, und am Samstag gab es Dauerregen und matschige Piste.

Weiterlesen …

Trostpreis

Bestzeit im Weltcup nach zwei Läufen, beim Skifahren hätte das den Sieg und viele Tausend Euro Preisgeld bedeutet. Für Patrick Bussler bedeutete es, dass er als Erster der Qualifikation gegen den Sechzehnten im Achtelfinale antreten musste.

Weiterlesen …

Immer näher dran

Nach seinen zwei achten Plätzen in Carezza folgten im Weltcup für Patrick Bussler die Parallelslaloms in Jauerling und Bad Gastein.

Weiterlesen …